Waltmann Dental Zahntechnik Dentallabor Essen Jobs Stellen (1)1.jpg

DENTAL WALTMANN
- DENTALLABOR IN ESSEN-KETTWIG

Sie sind Zahntechniker/in oder Zahntechnikermeister/in? (m/w/d)

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Wir bieten Ihnen ein
- Modernes und digital präsentes Dentallabor/Fräszentrum
- Eine überdurchschnittliche Bezahlung
- Einen Firmenwagen auf Wunsch
- Laborleitung im Bereich CAD CAM, ALL ON 4, Digitale Teleskope, Keramik, Prothetik

OFFENE STELLEN

 

Zahntechniker/in  Zahntechnikermeister/in?
Auszubildende 

Wir suchen dich!

Der Beruf Zahntechniker hat Zukunft. Nach abgeschlossener Berufsausbildung lässt sich das Gehalt durch die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen steigern. 

Wo kann ich als Zahntechniker arbeiten?

Du arbeitest meist in einem zahntechnischen Labor. Genauso kannst du aber auch bei einer größeren Zahnarztpraxis oder direkt in einer Zahnklinik einsteigen.  Zu Beginn der Ausbildung lernen angehende Zahntechniker zunächst mit Gips umzugehen und diesen mit einer Nachbearbeitung durch ein Vakuummischgerät und einen Rüttler, der den Gips in alle Ecken der Schablone verteilt, zu einem Gebissabdruck-Modell zu formen. Dann erfahren Azubis, wie sie mit Werkzeugen und Maschinen umgehen können. So entfernen sie zum Beispiel Zahnstein an Zahnspangen mit einem Sandstrahler. Hygiene ist bei jedem Arbeitsschritt wichtig, weshalb die angehenden Zahntechniker alle Vorschriften verinnerlichen müssen. Zum Ausbildungsende werden die Auszubildenden so angeleitet, dass sie jede Art von zahntechnischen Produkten selbstständig herstellen können und hierfür auch alle Computerprogramme sicher beherrschen.

Karsten Waltmann Dental Essen Kettwig Zahntechniker Meisterlabor.jpg

"Wir freuen uns über Ihre

Bewerbung!"

KARSTEN WALTMANN & TEAM

 

LEIDENSCHAFT FÜR ZÄHNE 
- MADE IN ESSEN-KETTWIG

Innovation, Qualität und Ästhetik sind die Ansprüche, die wir seit unserer Gründung 2001 an uns und unser Team stellen.

Schon früh haben wir auf neueste Technologien gesetzt, um sowohl Zahnärzten, als auch Patienten den bestmöglichen Zahnersatz anbieten zu können. Funktion und Ästhetik sind dabei für uns genauso selbstverständlich, wie der Einsatz erprobter und körperverträglicher Materialien namhafter Markenhersteller. Regelmäßige Fortbildungen sichern den gekonnten Umgang mit neuen Materialien und Maschinen, mit denen wir unser Labor am Puls der Zeit betreiben.

Im Bereich CAD/CAM haben wir uns im Laufe der Jahre ein eigenes Fräszentrum aufgebaut, um möglichst alle Fertigungsprozesse in eigener Hand zu halten.

Letztendlich geht es darum, alle Komponenten zu bündeln, mit dem Ziel, unseren Patienten ein strahlendes Lächeln zu entlocken. Daran arbeiten wir täglich aufs Neue. Mit Hingabe, Eifer und Freude am Beruf.